Missha Auqua Sun Gel SPF50+
Allgemein,  Lifestyle,  Schöne Dinge

Review: Missha Block Aqua Sun Gel SPF50+ Sonnenbalsam

Der Alterungsprozess macht natürlich vor keinem von uns halt. Die Filmindustrie, die Fashion-  und Beautywelt verkörpern ein Bild der ewigen Jugend und gerade bei uns Frauen sind Falten noch immer ein Schönheitsmarkel. Der ein oder andere mag dieses Frauenbild stören oder auch für die heutige Zeit schon längst als überholt ansehen. Doch auch wer kein Problem mit dem Thema Falten hat, sollte seiner Gesundheit zu Liebe gerade das Brutzeln in der Sonne meiden. Denn mittlerweile ist dies ja auch bereits überall bekannt, dass durch das Sonnenbaden das Hautkrebsrisiko und eben auch der Agingprozess steigt. Sonnencreme schützt die Haut vor den Sonnenstrahlen. Heute hab ich eine Review des Block Aqua Sun Gel SPF50+ Sonnenbalsam.

Missha Auqua Sun Gel SPF50+

Das ist jetzt nun auch schon die zweite Flasche, die ich von dem Sonnenschutz in Gebrauch habe. Ich nutze diesen Sonnenschutz nur für das Gesicht. Da die Sonnencreme nicht bei jedem Hauttyp die gleiche Wirkung zeigt, hier noch eine kurze Info zu meinem Hauttyp. Ich habe die typische Mischhaut, T-Zone ölig und sonst eher trocken. Meine Haut neigt zu Unreinheiten, weswegen ich nicht jedes Produkt gleich gut vertrage.

Inhaltsstoffe

Water, Homosalate, Alcohol Denat., Ethylhexyl Salicylate, Dipropylene Glycol, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Silica, Methyl Methacrylate Crosspolymer, Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine, Isoamyl p-Methoxycinnamate, Octocrylene, Bis-PEG/PPG-20/5 PEG/PPG-20/5 Dimethicone, Methoxy PEG/PPG-25/4 Dimethicone, Dimethicone, Caprylyl Glycol, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Caprylic/Capric Triglyceride, Fragrance, Ethylhexylglycerin, Sodium Hydroxide, 1,2-Hexanediol, BHT, Disodium EDTA, Limonia Acidissima Extract, Butylene Glycol, VP/Hexadecene Copolymer, Cyclopentasiloxane, Acrylates/Dimethicone Copolymer, Chrysanthemum Indicum Flower Extract, Camellia Sinensis Leaf Extract, Phenoxyethanol, Morus Alba Fruit Extract, Cinnamomum Cassia Bark Extract, Artemisia Princeps Leaf Extract, Diospyros Kaki Leaf Extract, Pueraria Lobata Root Extract, Thymus Vulgaris (Thyme) Leaf Water, Centaurea Cyanus Flower Water, Helichrysum Italicum Flower Water 0418

Obwohl in dem Produkt bereits an zweiter Stelle Alkohol enthalten ist, hat dies bei meiner Haut nicht zu Irritationen geführt. Dennoch ist es für mich trotz der Textur, auf die ich gleich noch eingehe, keine Sonnencreme, die ich jeden Tag verwenden kann.

Textur

Missha Block Aqua Sun Gel SPF50+ Textur gelig

Der Sonnenschutz von Missha ist ein Creme-Gel, die sehr schnell einzieht und keinen fettigen Film auf der Haut hinterlässt. Positiv ist auch der kühlende Effekt der Creme und, dass sie sich gut, ohne abzurollen, schichten lässt. Auf Grund der Wasserbasis liefert der Sonnenschutz gerade bei Trockenheit viel Feuchtigkeit. Den Sonnenschutz von Missha habe ich unter verschiedenen Foundations getestet und hatte damit keinerlei Probleme.

Fazit

Sonnenschutz ist das A und O, wenn wir gepflegt altern möchten! Würde ich das Missha Block Aqua Sun Gel SPF50+ empfehlen? Ja, für eine nicht tägliche Anwendung im Gesicht definitiv. Gerade wegen der tollen Textur mag ich den Sonnenschutz besonders gerne. Derzeit teste ich noch eine anderen japanischen Sonnenschutz und bin gespannt wie sich dieser über einen längeren Zeitraum verhält. Benutzt du täglich im Gesicht Sonnenschutz und wenn ja, welchen?

Bis ganz bald,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.