• Wie du im neuen Jahr noch produktiver sein kannst

    „Ich fange gleich an, schaue nur noch kurz bei Instagram rein“ und ehe man es sich versieht ist eine halbe Stunde vergangen. Kommt dir das auch bekannt vor? Jeder von uns hat Dinge zu erledigen, die er vielleicht vor sich her schiebt, wie z.B. die Fenster putzen oder für eine Klausur lernen. Nicht nur dass diese Aufgaben keinen Spaß machen, sie fressen auch Zeit und Zeit steht einem nur begrenzt zur Verfügung. Theoretisch gesehen 24 Stunden am Tag, doch keiner von uns arbeitet rund um die Uhr und somit verbleibt nur ein Bruchteil für die produktiven Stunden übrig. Wie du deine Zeit besser organisieren kannst und somit auch deine Produktivität…

  • Wie organisiere ich mich im Alltagsstress?

    Organisation erleichtert uns den Alltag und bringt Struktur hinein. Zu diesem Zwecke gibt es die unterschiedlichsten Möglichkeiten, wie man sich organisieren kann. Eine große Anzahl von Kalendern, Planern und To Do-Listen in Papierform oder als App auf dem Smartphone oder Laptop stehen uns zur Verfügung. Welche Organisationshelfer es auf dem Markt gibt und wie du für dich die richtige Methode finden kannst, verrate ich dir heute. Kalender und To do-Listen in Papierform Jeder von uns besaß oder besitzt noch einen klassischen Kalender aus Papier zum Notieren von Geburtstagen, Terminen oder ähnlichem. Einige nutzen ihren Kalender auch für das Festhalten von Zielen und für die detaillierte Planung ihrer Tage und Wochen.…

  • Plätzchen backen Rezept Wiener Lebkuchen

    Wiener Lebkuchen in der Weihnachtsbäckerei

    Die erste Kerze am Adventskranz brennt, Weihnachtslieder tönen im Hintergrund und draußen ist es so richtig ungemütlich. Leider regnet und stürmt es nur, Schnee gibt es hier sehr selten. Auch wenn weiße Weihnachten wohl der Traum von fast jedem sind und Schneemänner bauen in den Gedanken zu Weihnachten irgendwie dazugehört. Aber was soll’s, so ist es auch okay und mit leckeren Plätzchen ist die Vorweihnachtszeit sowieso um Längen besser. Einige Klassiker wie z.B. Vanillekipferl gibt es in jedem Jahr, auch mein heutiges Rezept zum Wiener Lebkuchen wird definitiv in das Repertoire aufgenommen und wird die Weihnachtszeit mit dem leckeren Geruch nach Zimt und Lebkuchengewürz versüßen. 300 g Roggenmehl80 g Zucker…

  • Schokobrötchen zum Frühstück

    Der perfekte Start in den Tag beginnt mit einem ausgiebigen Frühstück. Auf Instagram findet man hierzu eine Menge Inspiration, die einen glatt neidisch werden lässt. Smoothiebowls, Pancakes, Croissants, frisch gepresster O-Saft und hübsche Blümchen auf dem Tisch sind auf den meisten Bildern zu sehen. Schon lecker, aber für mich darf es auch mal einfacher sein. Da reicht ein leckeres Brötchen, gerade frisch gebacken noch viel besser, eine Tasse Tee/Kaffee und ein süßer Aufstrich. Wenn die Zeit drängt, dann gibt es das Brötchen auch gleich einmal in der süßen Form, als Schoko- oder Rosinenbrötchen aus Hefeteig. Perfekt auch als Snack auf der Arbeit, in der Schule oder beim Ausflug in die…

  • Bild von StockSnap auf Pixabay

    Naturkosmetik – was steckt dahinter?

    Der Klimawandel und die damit verbunden Naturkatastrophen, das Verschmutzen der Meere, das Artensterben, unfaire Produktionsbedingungen und noch so einiges mehr haben oftmals die Medienlandschaft 2019 bestimmt. Ich muss gestehen, dass ich mich intensiv auch erst Anfang diesen Jahres mit diesem vielschichtigen und oft undurchsichtigen Themen auseinander gesetzt habe. Früher griff ich zwar schon unbewusst zu der unverpackten Gurke im Supermarkt oder kaufte auf den Wochenmarkt ein. Doch heute ist es für mich zu einer bewussten Entscheidung geworden, die ich nicht nur aus ethischen Gründen treffe, sondern weil es mir einfach Spaß macht. Die herzlichen Gespräche mit den Bauern oder der netten Dame vom Traditionsbäcker um die Ecke sind für mich…

  • Wanderlust: Traumschleife Litermont Gipfel Tour

    Den wohl vorerst letzten sonnigen Oktobertag in nächster Zeit, vertraut man der Vorhersage im Wetterbericht, nutzte ich mal wieder fürs Wandern. Ich muss leider auch gestehen, dass ich zur Sorte Schönwetter-Wanderer gehöre. Wenn es draußen wie aus Eimern schüttet, bleib ich dann doch lieber im Warmen. Wer kennt’s noch? Die Wahl der Wanderroute fiel auf die Litermont Gipfel Tour, nicht ganz so weit entfernt und somit ein echtes Heimspiel könnte man sagen. Bevor ich dir meine Highlights der Wanderung verrate, möchte ich dir einen zunächst einen kurzen Überblick über die wichtigsten Fakten der Strecke geben. Länge: 8,9 kmDauer: 3,3 h (ohne Pause)Beste Zeit zum Wandern: Apr.-Okt. Rundtour, Premiumwanderweg Schwierigkeitsgrad: MittelLandschaft:…

  • Trockenblumen als Deko im Herbst

    Eher stiefmütterlich behandelt, erfreuen sich Trockenblumen einer immer größer werdenden Beliebtheit. Neben künstlichen Blumen eignen sich diese ganz besonders gut für Menschen, die nicht so viel Glück im Umgang mit ihren Zimmerpflanzen haben. Zu viel gegossen oder zu wenig, das falsche Licht oder oder oder und schon hat die Blume das Zeitliche gesegnet. Wem kommt’s auch bekannt vor? Eine Wohnung so ganz ohne grün, wäre aber doch auch nichts. Also muss eine Alternative her und dabei kommen einem zuerst künstliche Pflanzen in den Sinn. Meistens sehen diese aber dann auch wie der Name schon sagt, sehr künstlich aus, so gar nicht wie echte Blumen. Eine natürlichere Variante sind hier Trockenblumen.…

  • Wien, eine Reise wert?

    Wien, eine Reise wert?

    die Hauptstadt Österreichs stand schon lange auf meiner Reisewunschliste und daher war ich umso gespannter, ob sie mir denn auch so gut gefällt, wie ich es mir vorher ausgemalt hatte. Man weiß ja schließlich nie. Kurz vorneweg, es war so toll, dass ein zweiter Wienbesuch bereits im Kopf vorgeplant ist. Was ich dir für deine Reise empfehlen kann, wiedu am besten von A nach B kommst und was wir letztlich ausgegeben haben, erfährst du weiter unten. Unterwegs in Wien Wie jede Stadt profitiert auch Wien von dem gut ausgebauten U-Bahn und Straßenbahnnetz. Den Bus nutzen ist auch kein Problem oder man erkundet die Stadt zu Fuß. Alles ist möglich. Wir…

  • food guide wien cafe hildebrandt

    Food Guide: Top 5 Geheimtipps in Wien

    Meine letzte Reise fürhte mich in die Hauptstadt Österreichs, dem schönen Wien. Mit seinen Gassen, den vielen Grünanlagen, in denen sich perfekt die Seele baumeln lässt und natürlich den atemberaubenden Sehenswürdigkeiten, ist Wien eine ganz besonderer Ort. Zu einem richtigen Urlaub in Wien gehört ein leckeres Stück Sachertorte oder ein guter Kaffee – Österreich blickt schließlich auch auf die längste Kaffeehauskultur in ganz Europa zurück. Wo du in Wien besondere gute Restaurants mit allerhand Leckereien findest, verrate ich dir heute. 1. Café Hildebrandt Etwas versteckt in einem Hinterhof liegt das Café Hildebrandt. Ein Rückzugsort zwischen dem Trubel auf den Wiener Straßen, der dich den Stress vergessen lässt und in dem…

  • Brugge altstadt

    Brugge & Kurztrip ans Meer

    Letztes Wochenende war es wieder soweit, eine kleine Reise ans Meer stand an. Doch als wäre das nicht schon grandios genug, war ein Abstecher in das wunderschöne Städtchen Brugge in Belgien ebenfalls mit eingeplant. Das sind mir die Liebsten Urlaube – Sightseeing und die Ruhe in der Natur genießen.  Heute nehm ich dich also mit in die kleinen Gassen, hübschen Boutiquen und zu den atemberaubenden Sonnenaufgängen am Meer.  Brugge Die kleine beschauliche Stadt in Belgien wird wegen ihrer zahlreichen Kanäle auch das kleine Amsterdam genannt und das Kopfsteinpflaster der historischen Altstadt versprüht einen unverwechselbaren Charme. Die kleinen Gassen mit den einladenden Restaurants und hübschen Boutiquen laden zum Verweilen und Stöbern…