• süße Bärchen Plätzchen in der Weihnachtsbäckerei

    Niedliche Bären-Kekse für Weihnachten. Fast zu süß zum Essen

    Falalalala, die Vorweihnachtszeit ist nun endlich da. Also so fast, es ist Anfang November und da kann man sich ja schon so langsam auf die Weihnachtszeit vorbereiten. Zumindest wenn man mich fragt, auch wenn ich den Herbst mit seinen bunten Blätter liebe, freue ich mich schon jetzt total auf die vielen Lichter, leckeren Gerüche und die Lieder / Geschichten im Advent. In meiner Kindheit wurde ich aber auch schon dahingehend geprägt. In der Vorweihnachtszeit wurde jedes Wochenende gebacken und im Hintergrund liefen wunderschöne Weihnachtsgeschichten. Dieses heimilge Gefühl habe ich mir über die Jahre auch immer beibehalten und heute stehe ich da und backe meine ersten Plätzchen bereits im November. Leider…

  • Plätzchen backen Rezept Wiener Lebkuchen

    Wiener Lebkuchen in der Weihnachtsbäckerei

    Die erste Kerze am Adventskranz brennt, Weihnachtslieder tönen im Hintergrund und draußen ist es so richtig ungemütlich. Leider regnet und stürmt es nur, Schnee gibt es hier sehr selten. Auch wenn weiße Weihnachten wohl der Traum von fast jedem sind und Schneemänner bauen in den Gedanken zu Weihnachten irgendwie dazugehört. Aber was soll’s, so ist es auch okay und mit leckeren Plätzchen ist die Vorweihnachtszeit sowieso um Längen besser. Einige Klassiker wie z.B. Vanillekipferl gibt es in jedem Jahr, auch mein heutiges Rezept zum Wiener Lebkuchen wird definitiv in das Repertoire aufgenommen und wird die Weihnachtszeit mit dem leckeren Geruch nach Zimt und Lebkuchengewürz versüßen. 300 g Roggenmehl80 g Zucker…