• Wanderweg Empfehlung: Rundweg Drachenfels im Pfälzerwald

    Die Sonne scheint, Wanderschuhe an und los geht’s. Heute auf den Rundwanderweg Drachenfels im Pfälzerwald. Diese Ecke des Pfälzerwaldes war bis dato noch absolutes Wander-Neuland und ich war gespannt was es hier so alles schönes zu entdecken gibt. Bevor ich euch mehr Details zur Wanderung berichte, kurz noch der Fakten-Check. Streckenlänge: 10,1 km Schwierigkeitsgrad: MittelDauer: 3 h Einkehrmöglichkeiten: liegen auf dem WegParken / Startpunkt: An dem Restaurant Drachenfels. Zum Parkplatz führt eine längere Straße durch den Wald. Beginnend am Parkplatz der Gaststätte Saupferch führt der Wanderweg zunächst einen anspruchsvollen Anstieg hinauf. Ungeübte Wanderer werden hier so ihre Probleme haben. Daher ist diese Strecke, meiner Meinung nach, nicht für Anfänger geeignet.…

  • Wanderung Traumschleife Waldsaumweg Saarland

    Wanderweg Empfehlung: Traumschleife Waldsaumweg im Saarland

    Endlich wieder die Wanderschuhe ins Auto gepackt und los geht’s. Heute auf die Traumschleife Waldsaumweg von Hausbach über Britten. Der Rundwanderweg wurde bereits im Bekanntenkreis als besonders schön angebriesen und deswegen war ich wohl besonders gespannt, was dieser so alles zu bieten hat. Jetzt aber zuerst ein kurzer Fakten-Check. Streckenlänge: 10,9 km Schwierigkeitsgrad: MittelDauer: 3 h Einkehrmöglichkeiten: etwas außerhalb des WegesParken / Startpunkt: Kirche in Hausbach An der Kirche beginnend, geht’s kurz durch den Ort bevor man rechts auf Felder und Wiesen abbiegt. Nach ein einigen Metern erreicht man auch bereits das erste Waldstück – zum Glück. Denn es waren gefühlt 30 Grad in der Sonne und wir waren über…

  • Wanderlust: Teufelspfad

    Ein kurzer Abstecher in den benachbarten Pfälzerwald ist immer eine Reise wert. Vor allem wenn wieder eine tolle Wanderung ansteht. Dieses Mal lockte uns der Teufelspfad zu unserem Nachbar. Dieser tolle Rundwanderweg wurde vom WanderMagazin zur Wahl von Deutschlands schönstem Wanderweg 2020 nominiert. Also definitv eine Reise wert. Streckenlänge: 6,2 km Schwierigkeitsgrad: MittelDauer: 2 h Unsere Route startete am Naturfreundehaus Niedersimten und führte uns an kleinen Seen vorbei zu unserem ersten Aufstieg. Dieser hatte es schon in sich und führte uns über Holzbrücken direkt zum Teufelsfelsen. Leider hatte es in den letzten Tagen nicht sehr viel geregnet, wodurch die kleinen Bäche und auch der kleine Wasserfall, der am Teufelsfelsen zu…

  • Schmetterlingspfad in Kirkel Wandern im Saarland

    Wanderlust: Schmetterlingspfad

    Heute ging es wieder los zum Wandern. Dieses Mal entschieden wir uns für keinen Premiumwanderweg, sondern wollten einmal eine der vielen weitern Wanderrouten im deutschen Wandernetz testen. Ob ich den Schmetterlingsweg in Kirkel empfehlen kann und was ihr von dem Weg erwarten könnt, gibt’s jetzt. Streckenlänge: 9,8 km Schwierigkeitsgrad: Mittel Dauer: 3 h (ohne Pause) Startpunkt dieses Rundwanderwegs ist das Naturfreundehaus in Kirkel. Hier steht euch auch ein Parkplatz zur Verfügung. Allerdings war dieser bei unserem jetzigen Besuch doch schon fast voll. Wir hatten aber Glück und haben uns in die letzte kleine Lücke gequetscht und so konnte es dann auch losgehen mit unserem Wanderabenteuer. Ein Abenteuer war es leider…

  • Premiumwanderweg Altschlosspfad im Pfälzer Wald

    Wanderweg-Empfehlung: Altschlosspfad im Pfälzerwald

    An einem sonnigen Wochenende im Herbst stand wieder einmal eine meiner Lieblingsbeschäftigungen auf dem Programm – das Wandern. Dieses Mal erkundeten wir den Pfälzer Wald. Meine erste Wanderung im Pfälzer Wald sollte was ganz besonderes werden und da durfte es natürlich kein gewöhnlicher Wanderweg sein. Nach einigen Überlegungen fiel die Wahl dann auf den Altschloßpfad, der auch als Premiumwanderweg gekennzeichnet ist.  Bevor ich euch noch mehr über die Details der Wanderung erzähle, zuerst der Fakten-Check: Streckenlänge:                            10,2 kmSchwierigkeitsgrad:                   leicht – mittelDauer:                                           4 – 5 Stunden (inkl. Pause) Namensgeber dieser schönen Wanderroute ist übrigens die Sandsteinformation Altschlossfelsen. Vor vielen hundert Jahren stand auf dem Felsen eine Burg, die zwar schon längst…