Netflix Serie die Einkreisung
Allgemein,  Schöne Dinge,  Watch

{gesehen} The Alienist – Die Einkreisung

Dank einer Empfehlung bin ich auf die Netflix Serie „Die Einkreisung“ aufmerksam geworden. Die Serie, mit ihren zehn Folgen, wurde 2018 produziert und spielt im New York des Jahres 1896. Im englischen Original heißt die Serie übersetzt „Der Seelenarzt“.

„Im 19. Jahrhundert dachte man, dass jene, die geisteskrank waren, sich von ihren wahren Seelen entfremdet hätten. Die Fachkundigen, die sie untersuchten, wurden daher damals Seelenärzte genannt.“

Netflix
Netflix Serie die Einkreisung

Die Handlung

Als auf einer Brücke im New York des Jahres 1896 die grausam zugerichtete Leiche eines jungen männlichen Prostituierten gefunden wird, weckt dies auch das Interesse des Psychologen Dr. Laszlo Kreizler, der sich an einen ganz ähnlichen Fall vor einigen Jahren erinnert fühlt. Gemeinsam mit dem befreundeten Zeitungsillustrator John Moore und der Polizei-Sekretärin Sara Howard stellt Kreizler eigene Untersuchungen an und entdeckt bald weitere Gemeinsamkeiten, die ihn in seiner Annahme bestätigen, einem Serienkiller auf der Spur zu sein. Und die bisherigen Opfer bleiben nicht die Letzten…

Hauptdarsteller

Die besondere Harmonie des Hauptdarsteller-Duos Dr. Kreizler, gespielt von Daniel Brühl, und John Moore, gespielt von Luke Evans, heben die Serie deutlich von den bekannten Krimiserien ab. Gerade Dr. Kreizler mit seiner stoischen und rational denkenden Art verbirgt zunächst den vielschichtigen und doch sehr interessanten Charakter. Daniel Brühl verkörpert diese Rolle bis in die Feinheiten hinein, einfach toll. Dr. Kreizler’s Kammerad John Moore hingegen, ist das passende Gegenstück zu dessen Charakterzügen. Eine temperamentvolle Person, die gerade im Zusammenspiel der beiden Hauptdarsteller das besondere Etwas ausmacht.

Atmosphäre und Kulisse

Der Schauplatz der Serie, New York, wird dank der schaurig schönen Kulissen zu einer wahren Bedrohung. Die aufwendig konstruierten Set’s erzählen dir die Geschichte der abgründigen Metropole. Hierbei spielen neben den authentischen Bildern, auch die Kostüme eine wesentliche Rolle. Diese passen perfekt zu der Zeit und den entsprechenden Charakteren. Schon von Beginn an hat sich die unangenehm-dreckige Stimmung etabliert, die über die ganze Serie hinweg bestehen bleibt.

Hintergrund

Die preisgekrönte Serie beruht auf dem gleichnahmigen Roman von Caleb Carr. Die Einkreisung steht dir ab dem 19.04.2018 in Deutsch und in Englisch auf Netflix zur Verfügung. Eine Folgeserie ist auch geplant, die sich auf das weitere Buch von Caleb Carr „Engel der Finsterniss“ bezieht. Wann diese erscheint ist noch nicht bekannt.

Bewertung der Serie

Für einige Kritiker mag „The Alienist – Die Einkreisung“ keine besonders innovative Krimi-Geschichte bieten. Doch die Inszenierung, die Atmosphäre und die Darsteller heben die Serie dennoch deutlich hervor und machen nach dem vielversprechenden Anfang große Lust auf die weitere Killerjagd durch das schaurig schöne New York. Daher komme ich auch auf eine Gesamtbewertung von 9,8.

Bewerung die Einkreisung Netflix Serie

Hast du die Serie schon gesehen? Und wenn ja, wie fandest du sie?

Bis ganz bald,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.