• Frühstück im Café Luuc

    Frühstückshighlights – Locations im Saarland

    Gemütlich in den Tag starten mit einer Tasse Kaffee oder Tee und einem leckeren Frühstück. Es gibt fast nichts schöneres an einem Wochenende. In den eigenen vier Wänden trifft das Frühstück natürlich genau den eigenen Geschmack. Doch auch außerhalb des trauten Heims gibt es tolle Anlaufstellen für ein wirklich super leckeren Start in den Tag. Heute möchte ich dir meine bisherigen regionalen Lieblingslocations vorstellen. Die gewählte Reihenfolge hat übrigens nichts damit zu tun, ob ich ein Café besser finde als ein Anderes. Saarbrücken Restaurant Herzenslust Im Nauwieserviertel liegt das Restaurant Herzenslust. Mit seinen Backsteinmauern und Holzelementen ist es die perfekte Anlaufstelle für einen besonderen Abend. Doch auch für ein Kleines…

  • Schokobrötchen zum Frühstück

    Der perfekte Start in den Tag beginnt mit einem ausgiebigen Frühstück. Auf Instagram findet man hierzu eine Menge Inspiration, die einen glatt neidisch werden lässt. Smoothiebowls, Pancakes, Croissants, frisch gepresster O-Saft und hübsche Blümchen auf dem Tisch sind auf den meisten Bildern zu sehen. Schon lecker, aber für mich darf es auch mal einfacher sein. Da reicht ein leckeres Brötchen, gerade frisch gebacken noch viel besser, eine Tasse Tee/Kaffee und ein süßer Aufstrich. Wenn die Zeit drängt, dann gibt es das Brötchen auch gleich einmal in der süßen Form, als Schoko- oder Rosinenbrötchen aus Hefeteig. Perfekt auch als Snack auf der Arbeit, in der Schule oder beim Ausflug in die…

  • Cini-Minis: die gesunde Frühstücksvariante

    Als Kind konnte ich nicht genug bekommen von diesen leckeren kleinen Zimtquadraten. Ein Muss also auf dem Frühstückstisch. Zimt liebe ich bis heute noch und Milchreis oder Crepe ohne das Zimt-Zuckergemisch ist für mich undenkbar. Auf meiner Reise zu einem gesünderen Leben bin ich vor kurzem auf ein Rezept gestoßen, dass ich unbedingt ausprobieren wollte. Es ging um eine Alternative zu den Cini-Minis aus der Packung im Supermarkt und was soll ich sagen – es ist ein Traum. Die gesunde Variante schmeckt mir sogar noch besser als das Original. Probiert es gerne einmal aus und verratet mir wie ihr sie findet. 230 g Dinkelmehl (Type 630)1 TL Backpulver1 Prise Salz2…

  • Granola – lecker frühstücken

    Ich liebe es zu frühstücken. Vorallem am Wochenende nehme ich mir dafür gerne Zeit. Dann kann sich so ein Frühstück schon auch mal mehrere Stunden hinziehen. Ein Mix aus genüsslich Kaffee trinken, in mein Avocado Toast beißen und in den neuesten Magazinen schmökern. Ab und an darf es dann auch einmal ein Müsli sein. Selbstgemacht verständlich – schmeckt mir persönlich auch besser und mit Nüssen oder Schokosplittern einfach nur so lecker. Heute möchte ich dir zeigen, wie ich mein Granola selber mache. Das Ganze geht super fix und du kannst dir schnell einen kleinen Vorrat anlegen. 325 g Haferflocken (keine instant Haferflocken, ich habe Köln blütenzarte Haferflocken verwendet. Ihr könnt…